7 Dinge aus dem Meer, die Sie um Jahr jünger aussehen lassen

Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Wir suchen immer nach neuen Naturkosmetika. Von einem Strandausflug inspiriert, haben wir diese Woche diese Liste zusammengestellt:

Meersalz

Meersalz ist reich an Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Kalium. Es eignet sich hervorragend für Masken, Peelings, Mundwasser oder ein beruhigendes Bad. Sie können sogar Ihr eigenes Meersalz-Haarspray herstellen und Ihrer Haarpracht einen texturierten Strand-Look verleihen. Mischen Sie dazu zwei Teelöffel Meersalz in eine Tasse Wasser und geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl dazu, bevor Sie es in eine Sprühflasche füllen.

Meeresschlamm

Klingt nicht gerade glamourös, oder? Aber schon Schönheitsideale wie Kleopatra haben auch Meeresschlamm gesetzt. Vor allem schwarzer Schlamm aus dem Toten Meer hat aufgrund des hohen Mineralstoffgehalts eine sehr therapeutische Wirkung.

Viele Spas verwenden Meeresschlammbehandlungen, um die Haut und den Körper zu reinigen, entgiften, Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu fördern.

Sie können den Schlamm rein kaufen und auf das Gesicht und den Körper auftragen.

Algen

Winzige Chlorella (Süßwasseralge), Spirulina oder sonstige Algen sind in der Hautpflegebranche immer beliebter geworden. Sie enthalten eine Fülle von Nährstoffen wie Phosphor, Magnesium, Kupfer, Kalzium, Antioxidantien und Carotinoide und bekämpfen die Hautalterung, fördern einen ebenmäßigen Teint und mehr. Seetang reduziert nachweislich Entzündungen und Rötungen und kann Akne lindern.

Meereswasser

Kennen Sie den begriff Thalassotherapie? Hierbei handelt es sich um Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen, die in Spas am Meer durchgeführt werden. Die Anlagen verwenden frisches Meereswasser. Das Wasser hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Plasmaflüssigkeiten im Körper. Es wird angenommen, dass Spurenelemente durch Osmose in die Haut aufgenommen werden. Insgesammt soll Meerwasser die Regeneration, Heilung und Entgiftung fördern. Gönnen Sie sich deshalb, wann immer möglich, ein entspannendes Bad im Meer.

Meeresluft

Obwohl es wahrscheinlich keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, könnte man argumentieren, dass Meeresluft schön macht. Die Menschen hatten schon immer eine starke Affinität zum Meer, besonders in Zeiten, in denen Sie eine entspannte Abwechslung suchen.

Die Aussicht, das einzigartige salzige Aroma und das belebende Wasser fördern die Vitalität und das Wohlbefinden. Während Sie die Luft nicht in Flaschen abfüllen und mit nach Hause nehmen können, wird Sie ein Aufenthalt an der Küste mit Sicherheit beleben. Vielleicht können Sie sich auch einen Negativ-Ionen-Generator für Zuhause anschaffen.

Fischöl und Lebertran

Salben und andere Kosmetika hin oder her. Wir wissen, dass Schönheit zum Großteil von innen kommt. Verzichten Sie bei Ihrer Schönheitspflege deshalb nicht auf Fischöl oder Lebertran, die reich an Omega-3-Fettsäuren, fettlöslichen Vitaminen etc. sind.

Fischöl soll die Elastizität der Haut verbessern und Hautalterung vorbeugen. Manchen Studien zufolge kann es auch Akne reduzieren, das Haarwachsum und die Zahngesundheit fördern. Manche Frauen gehen sogar soweit und tragen das Öl direkt auf die Haut auf, um den Teint zu verbessern und Falten zu reduzieren. Aber das ist sicher nicht jedermanns Sache.

Kaviar

Ja, Fischeier. Immer mehr Kosmetikhersteller nehmen Kaviar in ihr Sortiment auf. Und das aus gutem Grund. Kaviar ist reich an Omega-3s, Vitamin A, E B6 und B12, Eisen, Magnesium und Selen. Wenn Sie den Kaviar nicht aufs Gesicht geben wollen, können Sie ihn genauso gut essen.

Mit den oben genannten Tipps werden Sie bald frisch und jung wie eine Meerjungfrau aussehen.

Weitere Tipps, wie Sie in nur 5 Minuten pro Tage 5 Jahre jünger aussehen können >>

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Kurkuma gegen Knieschmerzen – eine effektive Alternative

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Knieschmerzen sind heutzutage keine Seltenheit. Im Gegenteil! Knieschmerzen können sehr frustrierend …

2 Kommentare

  1. Viola Glaser

    Hallo, bin sehr dankbar für die tollen Tip s von ihnen..ist es sinnvoll kokosöl oder Olivenöl als Situation pur zu verwenden oder macht es nur in kosmetika sinn

    • Mike

      Qualitativ hochwertiges Oliven- und Kokosöl ist auch in den täglichen Mahlzeiten sehr zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.