Weshalb meine Zitronenschale immer voll ist

Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Zitronen sind eines der erschwinglichsten Supernahrungsmittel auf dem Planeten. Für ca. einen Euro pro Kilo können Sie helfen, eine Reihe von vorübergehenden und chronischen Leiden zu lindern oder vorzubeugen. Zitronen sind äußerst vielseitig und können die meisten Gerichte ergänzen, so dass es einfach ist, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen. Ich persönlich esse seit fünf Jahren täglich Zitronen und bin überzeugt, dass sie meine Gesundheit in vielerlei Hinsicht verbessert haben!

Viele Menschen trinken morgens als erstes Zitronenwasser, um ihren Körper zu alkalisieren und ihre morgendliche Dosis Vitamin-C zu erhalten. Andere drücken sie in einen beruhigenden Kräutertee aus, um die heilenden Eigenschaften zu genießen.

Hier nur ein paar Gründe, warum meine Zitronenschale immer voll ist!

Zitronen fördern die Sauerstoffaufnahme

Zitronen haben eine reinere Konzentration von negativ geladenen Ionen als jede andere Frucht, so Pierce J. Howard, PhD, Autor von The Owner's Manual for the Brain.

“Negative Ionen erhöhen den Sauerstofffluss zum Gehirn, was zu höherer Wachsamkeit, weniger Schläfrigkeit und mehr geistiger Energie führt. Sie können auch vor Keimen in der Luft schützen.”

Einige Forschungen fanden heraus, dass die Aromatherapie mit ätherischem Zitronenöl die Aufmerksamkeit und das Lernen fördern kann, was möglicherweise auf den erhöhten Blutfluss zurückzuführen ist. Die Autoren einer 2010 in NeuroSciences veröffentlichten Studie analysierten die Auswirkungen von Zitronenaroma auf Ratten und ihre Fähigkeit, Labyrinthe zu lösen. Sie schrieben:

“Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich das Zitronenaroma auf das Lernen auswirken könnte. Die aus dieser Studie gewonnenen Erkenntnisse stimmen mit den Ergebnissen ähnlicher Forschungen von Zitronenaromen überein”.

Auch der erste Mann, der den Gipfel des Mount Everest erreichte, Sir Edmund Hillary, sagte, dass er einen Großteil seines Erfolgs Zitronen zuschreibt!

So können Sie diesen Vorteil nutzen: Geben Sie Zitronenöl in Ihren Diffusor, um das frische und belebende Aroma in Ihrem ganzen Haus oder Büro zu verteilen.

Zitronen gleichen den pH-Wert aus

Zitronen gelten als eines der alkalischsten Nahrungsmittel, das man essen kann – und das, obwohl sie von sich aus säurehaltig sind. Im Körper haben Zitronen jedoch eine alkalisierende Wirkung; die Zitronensäure erzeugt keine Säure, wenn sie einmal verstoffwechselt worden ist.

Die Mineralien in Zitronen helfen sogar, das Blut zu alkalisieren. Die meisten Menschen sind zu säurehaltig, und Zitronen reduzieren den Gesamtsäuregehalt und ziehen Harnsäure aus den Gelenken. Dies kann Gelenkschmerzen und -entzündungen verringern, die bei vielen Menschen auftreten.

Über die alkalisierende Wirkung von Zitronen schrieben die Autoren einer Studie aus dem Jahr 2015, die in den Annals of the Rheumatic Diseases veröffentlicht wurde:

“Zitronensaft stimuliert die Bildung von Kalziumkarbonat, das von der Bauchspeicheldrüse freigesetzt wird, und hilft bei der Alkalisierung von Blut und Urin, indem er Säuren wie Harnsäure neutralisiert.”

Die an der Studie beteiligten Forscher testeten die Fähigkeit von Zitronensaft, den Harnsäurespiegel bei Gichtpatienten zu senken. Über ihre Ergebnisse schrieben die Autoren:

“In dieser Studie zeigten alle Personen, denen Zitronenwasser verabreicht wurde, nach 6 Wochen eine Verringerung der SUA [Serum-Harnsäure], eine Verbesserung der Serumkreatinin- und GFR [glomeruläre Filtrationsrate, ein Test der Nierenfunktionalität] sowie eine Alkalisierung des Urins. Zitronenwasser kann ein nützliches Adjuvans bei der Behandlung von Gichtpatienten sein”.

So können Sie die Vorteile im Alltag nutzen: Pressen Sie jeden Morgen eine frische Zitrone in ein Glas warmes Wasser.

Entzündung reduzieren

Wie oben bereits erwähnt, können Zitronen dazu beitragen, den Säuregehalt des Körpers zu senken und einen gesunden pH-Wert wiederherzustellen. Zudem enthalten Zitronen viele antioxidative Verbindungen, die Entzündungen im gesamten Körper reduzieren können.

Die Autoren einer 2007 in der Zeitschrift Food Science veröffentlichten Studie testeten die entzündungshemmende Wirkung von Zitruslimonoiden an Mäusen. Zu ihren Ergebnissen schrieben die Autoren: “Limonoide aus Zitrusfrüchten haben eine stark entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung”.

Um die allgemeine Gesundheit zu verbessern, ist es wichtig, Entzündungen zu reduzieren. Entzündungen sind die Ursache vieler chronischer Erkrankungen, darunter eine Reihe von Autoimmunkrankheiten sowie Diabetes und Herzkrankheiten.

So können Sie die entzündungshemmenden Vorteile im Alltag nutzen: Machen Sie Ihr eigenes Salatdressing aus frischem Zitronensaft, Apfelessig, Stevia und Kräutern.

Erkrankungen der Atemwege

Das Vitamin C in Zitronen kann bei der Heilung verschiedenster Krankheiten helfen. Insbesondere bei Atemwegserkrankungen wie Asthma kann die Zitrone eine gewisse Linderung verschaffen.

Der antibakterielle Charakter der Zitrone kann bei der Bekämpfung von Atemwegsinfektionen helfen. In einer in Pharmaceutical Sciences veröffentlichten Studie wurden Honig und Zitrone auf ihre Fähigkeit getestet, Bakterien zu bekämpfen, die von Atemwegsinfektionen stammen. Die Autoren der Studie schrieben.

“Eine Mischung aus Zitrone und Honig wies eine hervorragende antibakterielle Aktivität auf. Tatsächlich konnte die Mischung aus Honig und Zitrone Bakterienisolate besser abtöten als Zitrone oder Honig allein.

So können Sie diese Vorteile nutzen: Fügen Sie Zitrone und rohen Honig zu Ihrem warmen Lieblingstee hinzu.

Weitere Möglichkeiten, wie Sie Zitronen für Ihre Gesundheit verwenden können

Linderung von rissigen Lippen

Tragen Sie vor dem Schlafengehen frischen Zitronensaft mit einem Klecks Olivenöl auf Ihre spröden Lippen auf und spülen sie ihn abends ab. Zitronensaft ist eine gute Möglichkeit, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und macht die Lippen weicher.

Nägel stärken

Gehen Sie in eine beliebige Apotheke und Sie werden viele nagelverstärkende Produkte sehen; diese werden jedoch oft aus harten Chemikalien hergestellt. Eine Kombination aus Zitronensaft und Olivenöl ist eine natürliche Alternative und kann helfen, brüchige Nägel zu pflegen. Das Einweichen in Zitronensaft und Olivenöl kann Ihre Nägel außerdem aufhellen.

Das war nur eine kleine Auswahl an tollen Zitronen Tricks…

Im brandneuen Ratgeber das “Phänomen Zitrone” hat mein Freund Marco Bach für Sie die besten 82 Insider Zitronen-Tipps zusammengestellt mit denen Sie NIE wieder krank werden, mehr Energie haben, jünger und schlanker aussehen und sich in der besten Form Ihres Lebens befinden werden, ohne teuren Pillen oder irgendwelche Pulver einnehmen zu müssen.

Als Dankeschön, dass Sie ein geschätzter Leser meines Blogs und Newsletters sind, habe ich heute ein ganz besonderes Angebot für Sie:

Unter folgendem Link erhalten Sie heute 30€ Einführungsrabatt auf den neuen Ratgeber  “Das Phänomen Zitrone – 82 Zitronen Tipps für bessere Verdauung, schönere Haut & Haare, mehr Energie und gesunden Schlaf:

Hier heute den brandneuen Zitronen Ratgeber mit 30€ Einführungsrabatt sichern

Zitronen Ratgeber Tipps

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Möglicherweise entgeht Ihnen das wichtigste Antioxidans

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung Dieses Antioxidans …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.