Beruhigender, sensationell schmeckender Tee mit Goldener Milch

Artikel-Quelle: Danette May

Heute werfen wir einen Blick auf eines meiner Lieblingsrezepte: einen beruhigenden, leckeren und heilenden Tee mit Goldener Milch.

Dank Kurkuma und Ingwer ist dieser goldene Gewürztee nicht nur köstlich, sondern auch ein gesundes Kraftpaket, das Ihren Körper, von der Haut bis zu den Organen, positiv beeinflusst.

Nur eine Portion des Tees kann helfen, Entzündungen im Körper zu reduzieren, was unter anderem zu diesen gesundheitlichen Vorteilen führt:

  • Schmerzlinderung
  • Weniger Akne und Pickel
  • Wundheilung
  • Stärkere Immunität
  • Offene Nebenhöhlen

Als ob das nicht genug wäre, verfügt dieser Tee über krebsbekämpfende und darmgesunde Eigenschaften. Zusätzlich hilft er bei Übelkeit, Bauchschmerzen und mehr!

Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass dieser Tee im Grunde genommen ein Einhorn in einem Becher ist!

Hören Sie auf, unnötig viel Geld in Cafés auszugeben und machen Sie Ihren Tee oder Kaffee selbst zuhause. Ein Schluck von diesem beruhigenden und köstlichen Tee und Sie werden begeistert sein.

Sind Sie bereit? Lassen Sie uns kochen!

Kurkuma-Tee mit Goldener Milch

Portionen: 2 Tassen

Zutaten:

  • 1 Tasse ungesüßte Milch, vorzugsweise Kokosmilch oder Mandelmilch
  • 1 x 7 cm große Zimtstange
  • 1 x 2,5cm großes Stück Kurkuma, ungeschält, dünn geschnitten oder 1/2 Teelöffel Kurkuma-Pulver
  • 1 x 1cm großes Stück Ingwer, ungeschält, dünn geschnitten
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1/4 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 Prise Zimt gemahlen (zum Servieren)

Zubereitung:

Kokosmilch, Zimt, Kurkuma, Ingwer, Honig, Kokosöl, Pfefferkörner und 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf verquirlen; kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Aromen verschmolzen sind, ca. 10 Minuten. Durch ein feinmaschiges Sieb in zwei Tassen abseihen und mit einer Prise Zimt würzen.

Das Rezept kann 5 Tage im Voraus zubereitet werden. In einem luftdichten Behälter aufbewahren und kühlen. Vor dem Servieren erwärmen.

Hinweis:

Frischer Kurkuma verleiht diesem Getränk einen frischen, hellen Geschmack. Wenn Sie keine frische Kurkumawurzel zur Hand haben, können Sie auch Pulver verwenden. Denken Sie nur daran, dass sich Kurkuma-Pulver auf dem Boden der Tasse absetzt, also rühren Sie vor dem Trinken gut um.

Die Top 101 Kurkuma Tipps gegen Entzündungen & Schmerzen, Steigerung des Stoffwechsels & der Fettverbrennung sowie Prävention vor schwerwiegenden Krankheiten & Altersbeschwerden…

Erfahren Sie, warum ​Kurkuma so UNGLAUBLICH ​WIRKUNGSVOLL und WICHTIG für Ihre Gesundheit ist. Lernen Sie, wie ​Kurkuma gegen Schmerzen, Entzündungen, ​Alterungsprozesse, Fettleibigkeit und Hautproblemen aller Art wirksam und effizient ist… ​

Jetzt hier entdecken

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

7 Mythen über Tiefkühlkost

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Es gibt viele Mythen über Tiefkühlkost. Manchmal kann es schwierig sein, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.