5 überraschende Gründe, warum Sie nicht zu viel Zitronenwasser trinken sollten

Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Zitronenwasser ist köstlich und gesund. Es handelt sich um eine einfache Möglichkeit, die tägliche Vitamin-C-Einnahme zu steigern, was zur Senkung des Blutdrucks beitragen und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren kann. Es kann auch die Hautgesundheit verbessern und die Gewichtsabnahme unterstützen, während es gleichzeitig die Verdauung fördert. Außerdem kann es Ihren Atem frisch und zitronig halten.

Oh, und haben wir schon erwähnt, dass Zitronenwasser ziemlich lecker schmeckt?

Leider ist es, wie bei allem im Leben, möglich, zu viel Zitronenwasser zu trinken. Im Übermaß kann Zitronenwasser einige überraschend besorgniserregende Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Auch wenn ein oder zwei Tassen pro Tag nicht schaden, kann das Trinken großer Mengen mehr schaden als nützen und auf lange Sicht zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

Bedenken Sie dabei, dass wir alle unterschiedliche Toleranzwerte haben.

Wenn Sie unter einem dieser Probleme leiden, ist es vielleicht an der Zeit, weniger Zitronenwasser zu trinken.

Zitronenwasser kann Ihren Zahnschmelz schädigen

Wir alle wissen, dass zuckerhaltige Leckereien schlecht für die Zähne sind, aber wussten Sie, dass auch Zitronen dem Zahnschmelz schaden? Zitronen sind stark säurehaltig, und die American Dental Association warnt davor, dass ihr Zitronensaft bei übermäßigem Verzehr den Zahnschmelz angreifen kann.

Anzeichen für eine Schädigung des Zahnschmelzes sind eine Gelbfärbung der Zähne und ein raues Gefühl. Fahren Sie mit der Zunge an den Zähnen entlang; wenn sie sich rau statt glatt anfühlen, kann der Zahnschmelz beschädigt sein.

Ein weiteres häufiges Zeichen von Zahnproblemen ist offensichtlicher: Schmerzen oder Empfindlichkeit. Wenn Sie zum Beispiel einen stechenden Schmerz in Ihren Zähnen verspüren, wenn Sie ein heißes oder kaltes Getränk trinken, dann könnten Sie ein Problem haben, und sollten erstens einen Besuch beim Zahnarzt vereinbaren und zweitens weniger Zitronenwasser trinken.

Zitronenwasser kann Karies verschlimmern

Zitronenwasser schadet nicht nur dem Zahnschmelz, es kann auch Kariesprobleme verschlimmern. Karies wird typischerweise durch Bakterien verursacht, die Zucker fressen und Säure ausscheiden. Reiner, natürlicher Zitronensaft wird Karies kaum verschlimmern. Wenn Sie jedoch ein Zitronenkonzentrat verwenden oder Ihrem Zitronenwasser etwas Zucker hinzufügen, schaffen Sie in Ihrem Mund die perfekte Umgebung für Karies.

Zitronenwasser kann Magenprobleme verschlimmern

Bei manchen Menschen kann Zitronenwasser eine beruhigende Wirkung haben, aber nicht bei allen. Bei zweiteren kann es so Magenschmerzen und Reizungen kommen. Wenn Sie ein Magengeschwür haben, sollten Sie Zitronenwasser meiden, da es die Schmerzen verschlimmern kann.

Der übermäßige Konsum von säurehaltigen Nahrungsmitteln und Getränken wie Zitronenwasser wurde außerdem mit der Entwicklung einer gastroösophagealen Refluxstörung in Verbindung gebracht. Dies ist eine Darmerkrankung, die zu Übelkeit, Erbrechen und Sodbrennen führen kann.

Zitronensaft kann Migräne verursachen

Dieser Punkt trifft sicher nicht auf alle zu, aber viele beklagen, dass Zitronensaft ihre Migräne verschlimmert. Eine Reihe von Studien hat einen klaren Zusammenhang zwischen Zitrusfrüchten und Migräne gezeigt. Es ist erwähnenswert, dass diese Ergebnisse nicht konsistent sind, wobei es einigen Studien nicht gelungen ist, einen eindeutigen Zusammenhang zu finden. Nichtsdestotrotz liegen genügend Beweise auf dem Tisch, die viele Ärzte dazu veranlassen, Migränepatienten von Zitrusfrüchten abzuraten. Wenn Sie von Zeit zu Zeit ebenfalls Migräne haben, sollten Sie sich überlegen, Zitronenwasser zu meiden.

Zitronensaft kann Mundgeschwüre verschlimmern

Mundgeschwüre sind schmerzhaft und können das Essen unangenehm machen. Aufgrund ihres hohen Säuregehalts können Zitronen diese Geschwüre noch schmerzhafter machen, so die American Dental Association. Wenn Sie zu Mundgeschwüren neigen, halten Sie sich besser von Zitronensaft fern.

Ausser in diesen 5 Fällen ist Zitronenwasser aber durchaus empfehlenswert…

Was Sie aber dabei beachten sollten:

Machen Sie immer DIES bevor Sie Zitronen verwenden

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Möglicherweise entgeht Ihnen das wichtigste Antioxidans

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung Dieses Antioxidans …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.