Achten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe auf diese sieben Werte (nein, nicht Ihr Gewicht)

Artikel-Quelle: Danette May

Wie oft wiegen Sie sich jede Woche? Einmal? Täglich? Zweimal täglich?

Viele Menschen denken bei ihrer Gesundheit automatisch an ihr Gewicht. Es lässt sich leicht mitverfolgen, aber es gibt auch andere Werte, die sich genauso leicht mitverfolgen lassen, die aber viel wichtiger sind.

Hier 7 Werte und Zahlen, auf die Sie Ihrer Gesundheit zuliebe achten sollten

Wie viele Gläser Wasser trinken Sie pro Tag?

Viele ignorieren ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf, dabei sind mindestens acht Gläser Wasser am Tag ein Muss. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie genug trinken, werfen Sie einen Blick auf Ihren Urin. Falls dieser gelb oder gar orange ist, müssen Sie unbedingt mehr trinken.

Wie viele Stunden schlafen Sie pro Nacht?

Erwachsene, die weniger als 7 Stunden pro Nacht schlafen, leiden häufiger unter Depressionen, Fettleibigkeit und anderen Gesundheitsbeschwerden.

Wie steht es um Ihren Taillenumfang?

Sie brauchen keine 60 cm Wespentaille, um gesund zu sein. Dennoch sollten Sie wissen, dass viszerales Fett (Bauchfett) Ihr Risiko für einen Schlaganfall, Herzerkrankungen und andere Krankheiten erhöht.

Wie viel Obst essen Sie pro Tag?

Ein Apfel pro Tag ist ein guter Anfang aber nicht genug. Je mehr Obst und Gemüse Sie essen, desto gesünder sind Sie in der Regel. Versuchen Sie, täglich mindestens fünf Portionen Gemüse und Obst zu essen. Je bunter, desto besser. Tiefgefärbte Obst- und Gemüsesorten enthalten mehr Nährstoffe.

Wie viele Minuten trainieren Sie pro Tag/Woche?

Sport ist unglaublich wichtig für die Gesundheit. Egal, ob Sie schwimmen, radfahren, boxen, spazierengehen etc. wichtig ist nur, dass Sie sich bewegen. Mindestens 30 Minuten pro Tag sollten drin sein.

Wie hoch ist Ihr Blutdruck?

Sie können Ihren Blutdruck in den meisten Apotheken messen. Falls Ihre Werte über mehrere Wochen grenzwertig sind, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden. Bluthochdruck wird auch als stiller Killer bezeichnet und erhöht Ihr Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko drastisch.

Wie hoch sind Ihre Cholesterinwerte?

Ihre Cholesterinwerte sind ein guter Indikator für potenzielle Herzerkrankungen. Lassen Sie Ihre Werte regelmäßig von Ihrem Hausarzt prüfen und ernähren Sie sich gesund, um die Werte in den Griff zu bekommen.

Apropos Werte und Zahlen: hören Sie auf, Kalorien zu zählen und essen Sie stattdessen vollwertige Lebensmittel, wie frisches Obst und Gemüse und mageres Fleisch. Ihr Körper wird Ihnen danken.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Knochenbrühe gehört noch immer zu den Superfoods schlechthin: Hier 3 Vorschläge, wie Sie Ihre Brühe genießen können

Artikel-Quelle: Danette May Knochenbrühe hat in den letzten Jahren verdient Aufmerksamkeit erhalten. Während es für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.