Kohlenhydratarme Avocado mit geräuchertem Lachs

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung

Avocados gehören zu den beliebtesten Superfoods und sind dank ihres niedrigen glykämischen Wertes eines der besten fettverbrennenden Lebensmittel. Aufgrund des milden Geschmacks sind sie für viele verschiedene Rezepte geeignet – und können zu jeder Tageszeit gegessen werden. In Kombination mit ein paar Eiern sind sie beispielsweise das perfekte lang satthaltende Frühstück. Avocados enthalten eine Fülle von gesunden, blutzuckersenkenden, guten, einfach ungesättigten Fettsäuren, plus Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe und zählen zu den Top 5 Lebensmitteln bei der Diabetes-Prävention. Studien zeigen, dass ein Frühstück reich an gesunden Fetten und Eiweiß die Fettverbrennung ankurbelt und den Blutzucker stabil hält.

Hier ein super einfaches, aber wirklich schmackhaftes und vor allem satt machendes Rezept, das bald auch zu Ihren Favoriten gehören wird.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Avocados
  • 110 Gramm Räucherlachs
  • 8 Eier
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Chilipulver oder Sriracha-Sauce

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor. Halbieren Sie die Avocados, entfernen Sie den Kern – ich schlage dazu einmal kräftig mit einem Messer in die Mitte des Kerns, sodass er daran stecken bleibt, aber vorsicht, nicht die Finger erwischen. Falls das Loch zu klein aussieht, können Sie es mit dem Löffel ein wenig vergrößern, damit mehr Lachs und Ei hineinpasst.

Legen Sie die Avocadohälften auf ein Backblech und füllen Sie die Löcher mit ewas Räucherlachsstreifen. Schlagen Sie die Eier in einer kleinen Schüssel auf und geben Sie jeweils ein Eigelb und so viel Eiweiß, wie hineinpasst, in die Avocado-Grube. Würzen Sie die Avocados mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, je nach Geschmack. Falls Sie wünschen, können Sie noch etwas Chilipulver darüber streuen.

Schieben Sie das Backblech vorsichtig in den vorgeheizten Ofen und backen Sie die Avocados 15-20 Minuten lang, bis die Eier gar sind. Jetzt noch ein wenig Sriracha und fertig sind Ihre gefüllten Avocados.

Dieses Rezept eignet sich übrigens ausgezeichnet für Diabetiker, da es einen niedrigen glykämischen Wert hat, eine gesunde Mischung aus Ballaststoffen, Fetten und Antioxidantien enthält und gleichzeitig nur relativ wenig Zucker und Kohlenhydrate, die den Blutzucker beeinflussen.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Schaden Sie Ihrem Verdauungstrakt mit diesen Lebensmitteln?

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Nahrungsmittel sind entweder Ihr Freund oder Ihr Feind. Besonders wenn es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.