Salat niçoise mit gegrilltem Fisch (voller Nährstoffe, Protein, gesunden Fetten und Ballaststoffen)

von Cat Ebeling,
Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung

Die perfekte Sommer-Mahlzeit, wenn Salat und Tomaten reichlich und voller Geschmack sind. Unser Salat niçoise ist sättigend und unglaublich gesund. Sie können ihn im Voraus zubereiten und die Fische direkt vor dem Servieren kochen. Er kann warm oder kalt serviert werden. Sie können ihn sowohl mit frischem Wildlachs oder Thunfisch zubereiten als auch mit nachhaltig gefangenem wildem Thunfisch oder Lachs aus der Dose zubereiten. Für einen etwas anderen Geschmack können Sie auch geräucherten Lachs verwenden.

Dunkelgrüner Blattsalat versorgt Ihren Körper mit viel fettverbrennender Energie und hält Ihren Blutzucker stabil. Salat hat außerdem eine alkalisierende Wirkung, was heißt, dass er gut für die allgemeine Gesundheit ist. Die enthaltenen Antioxidantien töten freie Radikale ab und beugen so Krankheiten vor. Der Salat steckt voller Vitamin A und C, Folsäure, Kalzium, Magnesium, Zink und anderen gesundheitsfördernden Phytochemikalien.

Vergessen Sie nicht, reichlich frischen Basilikum in Ihren Salat zu geben! Basilikum ist eines der gesündesten Kräuter, die Sie essen können und enthält Beta-Carotine, starke Antioxidantien, die Entzündungen verhindern und die Blutgefäße schützen sowie Vitamin C, Kalzium, Eisen, Mangan, Magnesium und Kalium. Die in Basilikum enthaltenen Öle verfügen über starke antibakterielle Eigenschaften, die schädlichen Bakterien wie Shigella, Listeria, E. coli, Staphylokokken und Pseudonomas aeruginosa bekämpfen können.

Salat ist auch wichtig für das Darmgleichgewicht. Ein gesundes Darmgleichgewicht ist nicht nur wichtig für die Allgemeingesundheit und Ihr Immunsystem, sondern hat auch viel mit Ihrer Stimmung und Ihrem emotionalen Zustand zu tun.

Wussten Sie, dass 3 oder mehr Portionen dunkles Blattgemüse pro Woche Ihr Magenkrebsrisiko senken können? Kohl, Rucola, Brunnenkresse und andere grüne Blattgemüse-Sorten enthalten natürliche Chemikalien namens Indole und Isothiocyanate, die vor Darmkrebs und anderen Krebsarten des Verdauungstrakts schützen. Außerdem enthalten sie Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthin, die Ihre Zellen und Augen vor Schäden durch freie Radikale schützen sowie reichliche Mengen an Vitamin K – bis zu 9 Mal mehr als die tägliche Mindestmenge. Vitamin K reguliert die Blutgerinnerung und fördert die Kalzium-Versorgung der Knochen und Zähne und kann so Ihr Atherosklerose-Risiko senken. Für die optimale Absorption müssen Sie das Vitamin K mit Fett aufnehmen. Hierzu empfiehlt sich Olivenöl – oder Fisch.

Nicht zu vergessen die saftig roten Tomaten! Tomaten stecken voller Lycopin, einem starken Phytonährstoff mit einer langen Liste von Vorteilen. Lycopin schützt den Körper vor gefährlichen Giftstoffen und hilft der Leber, Toxine schneller auszuscheiden. Außerdem fördert es die Gehirn-, Herz- und Kreislauf-Gesundheit und schützt das Nervensystem.

Unser Salat wird Ihren Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgen und Ihnen wichtige Energie für die Fettverbrennung schenken.

Salat niçoise

Zutaten für 2-4 Personen

  • 2-4 Handvoll Arugula, Kohl, Brunnenkresse, zarte Salatblätter
  • 250 Gramm frische grüne Bohnen oder Spargel
  • 2-4 Eier, hart gekocht und geviertelt
  • 2 gehackte reife Tomaten
  • 150g  Kalamata oder griechische Oliven
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt oder dünn geschnitten
  • 1 Handvoll frisches Basilikum, gehackt
  • 2-4 Stück Lachs oder Thunfisch
  • Rohen Parmigiana Reggiano Käse, gerieben
  • 2 kleine rote Kartoffeln, gekocht und geviertelt

Dressing

  • 1-2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Schalotte
  • 50g Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1/2 TL Dijon-Senf
  • Meersalz und Pfeffer

(Alles gut vermischen)

Zubereitung:

Kochen Sie die Bohnen oder den Spargel, bis er zart-knackig ist und lassen Sie ihn abkühlen. Kochen Sie die Eier. Arrangieren Sie die Salatblätter auf einer Platte und fügen Sie das restliche Gemüse hinzu. Legen Sie den Fisch, ganz oder kleingeschnitten obendrauf und überträufeln Sie das Ganze mit Dressing.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Thailändischer Eintopf (fördert das Immunsystem)

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung Ich habe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.