Selbstgemachte griechische Avgolemono Suppe

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung

Nichts beruhigt und wärmt so gut wie eine hausgemachte Hühnersuppe. Diese Suppe ist besonders warm, lecker und wohltuend, vor allem an einem kalten Tag. Sie müssen nicht krank sein, um seine heilenden Eigenschaften zu schätzen.

Der Name Avgolemono setzt sich aus „avgo“ zu Deutsch Ei und „lemono“ zu Deutsch Zitrone zusammen. Die Suppe wird traditionell von griechischen Müttern zubereiten, um ihre Familien gesund zu halten. Sie ist voller Antioxidantien und anderen starken Zutaten, um Erkältungen und Grippe abzuwehren.

Warum ist gerade Hühnersuppe so beruhigend und heilend? Wissenschaftler haben dies tatsächlich studiert! Dr. Stephen Rennard, ein MD der University of Nebraska Medical Center testete Hühnersuppe, um zu sehen, ob sie dem Immunsystem hilft.

Er stellte fest, dass Hühnersuppe stark entzündungshemmende Eigenschaften hat, weshalb sie bei verstopften Nasen, Halsschmerzen und Husten hilft. Die Suppe hilft tatsächlich, Staus aufzulösen und fördert den Fluss von Nasensekret. Die Hühnersuppe ist mit wertvollen Nährstoffen angereichert, die auch das Immunsystem stärken.

Huhn enthält eine Aminosäure namens Cystein, die bei der Zubereitung der Suppe freigesetzt wird. Diese Aminosäure ist vergleichbar mit dem Medikament Acetylcystein, das Ärzte gerne Patienten mit Bronchitis verschreiben. Es verdünnt den Schleim in der Lunge und erleichtert das Aushusten.

Karotten, eine gängige Zutat in Hühnersuppe, sind eine gute Quelle für Beta-Carotin. Der Körper verwendet Beta-Carotin, um es in Vitamin A umzuwandeln. Vitamin A hilft, Infektionen zu verhindern und abzuwehren, indem es die Funktion der weißen Blutkörperchen verstärkt, die schädliche Bakterien und Viren zerstören.

Neben den beruhigenden Eigenschaften und dem leicht verdaulichen Protein enthält diese Suppe Minze und Oregano, die wiederum beide Rosmarinsäure enthalten. Diese hilft, die Atemwege und die Lungen zu öffnen und Atemwegsprobleme zu lindern. Der Zitronensaft liefert Vitamin C. Lauch, Knoblauch und Zwiebeln liefern Antioxidantien, die eine Erkältung und Grippe bekämpfen.

Wenn Sie Knochenbrühe verwenden, ernten Sie gleich noch mehr Vorteile. Knochenbrühe stärkt das Immunsystem, beruhigt das Verdauungssystem, bekämpft Entzündungen, hilft bei der Gewichtsabnahme, füllt den Elektrolyte-Speicher auf, ist gut für Haare und Nägel, hat Anti-Aging-Vorteile und ist großartig für die Gelenke.

Diese Suppe schmeckt am nächsten Tag genauso gut, aber wenn Sie sie aufwärmen, sollten Sie sie bei schwacher Hitze erwärmen, um zu verhindern, dass die Eier gerinnen.

Griechische Avgolemono Suppe

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 125 Gramm gekochtes, zerkleinertes Huhn
  • 2 mittelgroße Stangen Lauch, nur weiße Teile, gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 5-6 Tassen Bio-Knochenbrühe
  • 60 Gramm Quinoa oder Vollkornreis (anstelle der traditionellen Orzopasta)
  • 2 große Freilandeier
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • etwas gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Olivenöl, den Lauch, Zwiebeln und Karotten zusammen mit einer Prise Meersalz in einen Topf. Bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren ca. 6-7 Minuten garen.
  2. Hähnchen und Brühe unterrühren, mit genügend Salz und Pfeffer abschmecken. Abdecken, auf mittlere Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Reis zugeben und garkochen lassen. Vom Herd nehmen.
  3. In einer separaten Schüssel Eier und Zitronensaft verquirlen. 3 Kellen Brühe in die Eimasse geben und gut verrühren. Die Ei-Mischung wieder in die Suppe mischen und bei schwacher Hitze weitere 2-3 Minuten garen. Nicht kochen lassen. Mit Petersilie, Minze und frischem Oregano und Zitronenspalten garnieren. Für 4-6 Personen.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Die ganze Wahrheit über Entzündungen (und die besten entzündungshemmenden Lebensmittel)

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Während es sich bei beiden um eine Reaktion des Immunsystems handelt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.