7 bemerkenswerte Vorteile von Rohkakao

51Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Sind Sie je in den Genuss echter Schokolade gekommen? Ich rede hier nicht von verarbeiteten, krankhaft süßen Schokoriegeln aus dem Süßigkeitenregal, sondern rohen, unverarbeiteten Kakao. Während herkömmliche Schokolade schlecht für Ihre Gesundheit ist, können mäßige Mengen an Rohkakao einige erstaunliche Gesundheitsvorteile mit sich bringen.

Rohkakao wird aus gemahlenen Kakaobohnen hergestellt, bevor diese geröstet und zu Schokolade verarbeitet werden. Sie können auch ganze Bohnen kaufen und sie selbst zermahlen. Rohkakao schmeckt wie eine dunkle, bittere Schokolade, ohne den Zuckergehalt. Wenn Sie Schokolade lieben, sollten Sie Rohkakao definitiv eine Chance geben.

Hier 7 erstaunliche Vorteile von Rohkakao:

Jede Menge Nährstoffe

Rohkakao enthält eine Reihe von B-Vitaminen, Vitamin E, Ballaststoffe und Proteine sowie eine Fülle von Mineralien, einschließlich Eisen, Kupfer, Magnesium, Mangan, Kalzium, Zink und Kalium. Das Superlebensmittel ist reich an gesunden Fette, einschließlich Ölsäure, wie man sie von herzgesundem Olivenöl her kennt.

Hoher Antioxidantien-Gehalt

Rohe Kakaobohnen enthalten wichtige Flavonoide, die Schäden durch freie Radikale vorbeugen, chronische Entzündungen lindern und Symptome der vorzeitigen Alterung bekämpfen können. Darüber hinaus sind Flavonoide für ihre Herz-Kreislauf-Vorteile bekannt.

Reduziertes Risiko für Herzerkrankungen

Apropos Herz-Kreislauf-Vorteile: roher Kakao ist hervorragend für das Herz. Die Flavonoide fördern eine gesunde Durchblutung und senken somit Ihr Risiko für Herzerkrankungen. Außerdem soll Kakao den Blutdruck senken und den Aufbau von Plaque an den Arterienwänden verhindern.

Toll für die Gehirnfunktion

Studien haben gezeigt, dass Rohkakao eine neuroprotektive Wirkung hat und die Neuroinflammation unterdrücken kann. Demzufolge soll Kakao das Gedächtnis, die Lernfunktion und die kognitiven Fähigkeiten fördern.

Mehr Energie

Rohkakao enthält natürlich vorkommendes Koffein. Streuen Sie ruhig ein wenig Rohkakao-Pulver in Ihren Kaffee, um direkt morgens eine doppelte Ladung Antioxidantien zu sich zu nehmen. Falls Sie keinen Kaffee mögen, können Sie auch einen Teelöffel Rohkakao in Ihren Smoothie geben.

Weniger gestresst

Rohkakao enthält Theobromin, ein Alkaloid, das Ihnen einen Energieschub verpasst und Stress reduzieren kann, indem es die Serotonin-Ausschüttung fördert und uns auch gleich zum nächsten Punkt bringt.

Gute Laune

Serotonin ist ein Neurotransmitter in unserem Gehirn, der unsere Laune verbessert. Rohkakao ist somit ein natürlicher Stimmungaufheller. Zusätzlich enthält roher Kakao eine Substanz namens Phenylethylamin (PEA), das ein ähnliches Hoch auslöst,  wenn wir uns verlieben.

So verwenden Sie Rohkakao:

  • Es gibt viele tolle Möglichkeiten, hier nur eine kleine Auswahl:
  • Streuen Sie die gemahlenen Bohnen über Salate, Dips und Joghurts
  • Geben Sie das Pulver in einen Smoothie, Tee oder Saft
  • Machen Sie Ihr eigenes Studentenfutter mit Nüssen, Samen, Trockenobst und Kakaoraspeln
  • Verwenden Sie gemahlenen Kakao für Gewürzmischungen

Wie genießen Sie Rohkakao am liebsten?

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Wissenschaftler decken überraschende Vorteile von Intervallfasten (jeden 2. Tag) auf – aber ist diese Methode sicher?

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Eine neue Studie hat die Vorteile des Intervallfastens für gesunde Menschen …

Ein Kommentar

  1. Jens T.

    Hallo Mike,
    Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für die vielseitigen Ernährungstipps.
    Deshalb möchte ich Ihnen meine, eigentlich kleine und einfache Erfindung verraten. Können sie testen und wenn sie überzeugt von der Wirkung sind von mir aus in die ganze Welt verbreiten. Ich gab ihr den Namen Simona Emulsion. Eine sehr lange Geschichte, die ihren Ursprung 2007 in Israel nahm. Falls sie davon mehr wissen möchten, lassen sie es mich wissen.
    Hier das Rezept : schälen Sie Pink Grapefruit mit einem Kartoffelschäler. Alles andere an der Frucht lassen, in Stücke schneiden, Gleiche Menge dunkelrote scharfe Chilis, je schärfer desto besser (Capsaicingehalt!!!),alles zusammen in einen Leistungsstarken Mixer geben, dazu noch Olivenöl je nach Bedarf. Das ganze mindestens 10 Minutenlang pürieren, wenn nötig Olivenöl zugeben bis eine leuchtende orange Emulsion entsteht. Diese Sauce kann man zu allen möglichen Nahrungsmittel zugeben, wo man es scharf mag. Ich drinke sogar meinen türkischen Kaffee damit. Aus dem noch warmen Kaffeesatz gebe ich Honig und die Sauce dazu, ordentlich schütteln, Eiswürfel drauf, frische Rohmilch vom Bauernhof dazu, etwas stehen lassen, bis sich der Satz gesetzt hat und er schön kalt ist. Fertig ist der leckerste Powereiskaffee den man je gedrunken hat. In Tomatensaft besonders lecker. Bei Halsschmerzen eine sofortige Besserung. Kann, wer’s mag in alle möglichen Säfte oder Speisen geben werden. Im Kühlschrank ist die Sauce ca. Drei Tage haltbar, in Eiswürfelbeutel eingefroren mind. 6 Monate. Erhitzt bei 86 Grad mind. ein Jahr, aber dann nicht mehr so gesund. Hilft sogar bei Krebskranken in einer höheren Dosierung besser als jede Chemotherapie, sogar dann noch, wenn eine Chemo aus ärztlicher Sicht schon zu spät ist. Viele Grüße aus Sachsen in Ostdeutschland. Jens Tannert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.