Gesundheits-Nachrichten:

Diese Zitrusfrucht erhöht den Fettabbau (überraschende Studie)

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung

Heute ein kleiner, schneller Tipp, der sich leicht in Ihre Ernährung integrieren lässt, um den Fettabbau zu verbessern…..

Vor ein paar Monaten stieß ich auf eine 2006 im Journal of Medicinal Food veröffentlichte Studie mit dem Titel “The effects of grapefruit on weight and insulin resistance (Die Auswirkungen von Grapefruit auf das Gewicht und die Insulinresistenz“

Die 12-wöchige Studie umfasste 91 adipöse Patienten, die in mehrere Gruppen aufgeteilt wurden. Eine Placebogruppe, eine Gruppe, die vor jeder Mahlzeit (3x täglich) eine halbe frische Grapefruit aß, eine Gruppe, die vor jeder Mahlzeit ein Glas Grapefruitsaft trank, und eine Gruppe, die vor jeder Mahlzeit eine Grapefruitkapsel erhielt.

Die Ergebnisse waren sehr interessant, wie Sie unten sehen können.

Es stellte sich heraus, dass Grapefruit vor einer Mahlzeit tatsächlich den Fettabbau erhöht, wobei die FRISCHE Grapefruitgruppe das MEISTE Gewicht verlor, aber auch die Grapefruitsaft-Gruppe und die Grapefruitkapsel-Gruppe nahm mehr ab als die Placebogruppe.

Die Studie kam zu dem Schluss: “In der Grapefruit-Gruppe gab es im Vergleich zur Placebo-Gruppe auch eine deutliche Reduktion des Glukose-Insulinspiegels 2 Stunden nach der Mahlzeit. Teilnehmer, die vor den Mahlzeiten eine halbe Grapefruit aßen, nahmen deutlich ab und die Insulinresistenz wurde durch frische Grapefruit verbessert.”

Es ist interessant, dass die frische Grapefruit die Insulinempfindlichkeit verbessert hat und somit dazu beiträgt, den Insulin- und Blutzuckerspiegel trotz der in der Grapefruit enthaltenen Kohlenhydrate zu kontrollieren. Ähnlich verhält es sich übrigens mit Zitronensaft. Vor den Mahlzeiten eingenommen, kann dieser die Blutzuckerreaktion des Körpers hemmen.

Ich würde auch vermuten, dass ein ähnliches Ergebnis bei frisch gepresstem Limettensaft zu sehen wäre, aber ich habe bisher keine Studien dazu gesehen.

Hier haben Sie es, ein weiteres kleines Ritual, das Sie täglich durchführen können, um schneller und einfacher abzunehmen. Grapefruits oder Zitronensaft sollten demnach unbedingt auf Ihrer nächsten Einkaufsliste stehen.

Grapefruit und Medikamente

Falls Sie regelmässig auf Medikamente angewiesen sind, bedenken Sie bitte, dass manche Medikamente in Kombination mit Grapefruits eine Wechselwirkung hervorrufen können. Um vollkommen sicherzugehen, fragen Sie deshalb am besten Ihren Arzt oder Apotheker, ob bei der Einnahme Ihres Medikaments Wechselwirkungen mit Grapefruit (oder anderen Zitrusfrüchten) möglich sind.

Wenn wir von “schlauen” Abnehmtricks sprechen:

Die schlimmste Art “Fett”, die Sie nach 18 Uhr vermeiden müssen

Lange Zeit rieten Ernährungs-Experten auf der ganzen Welt dazu, Fette wie die Pest zu vermeiden. Dabei zeigen neueste Studien, dass fetthaltige Lebensmittel Ihnen sogar helfen können einen schlanken, gesunden Körper zu erreichen.

Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch ein ganz bestimmtes Fett, das Ihr Bauchfett buchstäblich mit jedem Bissen anwachsen lässt.

Schlimmer noch: Laut neuesten Statistiken isst jeder Deutsche rund 7,8 kg dieses krankmachenden „Bauchfett-Vermehrers“ pro Jahr:

> Die schlimmste Art Fett, welche Sie nach 18 Uhr vermeiden müssen (sowie die eine Sorte “Fett”, die hartnäckiges Bauchfett beseitigt)

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Der Fehler Nr. 1, den Sie wahrscheinlich in Ihrer Küche machen

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Die Küche ist wirklich das Herzstück Ihres Hauses. Hier treffen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.