Einfaches Rezept für gesunde Pommes

Artikel-Quelle: Danette May

ZucchiniKeine Frage, Pommes gehören zu den beliebtesten Tiefkühlprodukten. Aber ich denke, wir sind uns alle einig, dass sie nicht gerade gesunde sind.

Wie wäre es stattdessen mit Zucchini-Fritten?

Dieses Rezept für gebackene Zucchini-Pommes wird aus einfachen, sauberen Zutaten hergestellt und ist voller Geschmack und einem befriedigenden Knuspern. Ihre Geschmacksnerven werden nicht wissen, was sie trifft.

Bonus: Ich füge auch ein Rezept für einen Dip bei, so dass Sie auf nichts verzichten müssen.

Hier das Rezept..,.

Zutaten für Zucchini-Pommes

  •     2 mittelgroße Zucchini
  •     1 Ei
  •     125 Gramm geriebener Parmesankäse
  •     1 Teelöffel Knoblauchpulver
  •     1 Teelöffel italienische Gewürzmischung

Zitronen-Petersilie-Dip

  •     Saft einer Zitrone
  •     1 Knoblauchzehe, gehackt
  •     1 Esslöffel Petersilie, fein gehackt
  •     75 Gramm griechischer Joghurt
  •     Meersalz und schwarzer Pfeffer, je nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 220 Grad vor. Legen Sie zwei Backbleche mit Pergamentpapier aus.
  2. Schneiden Sie die Zucchini in zwei Hälften, dann erneut in zwei Hälften und dann in Viertel, sodass sie ca. 16 Stücke pro Zucchini haben.
  3. Quirlen Sie das Ei in einer Schüssel.
  4. Geben Sie den Parmesan und die Gewürze in eine separate Schüssel und mischen Sie sie.
  5. Tauchen Sie eine Scheibe Zucchini in das Ei und dann die Parmesan-Mischung. Platzieren Sie die Zucchini-Pommes auf dem Backblech.
  6. Backen Sie die Pommes 15 Minuten lang, drehen Sie die Pommes um und backen Sie sie weitere 15 Minuten. Für knusprigere Pommes frites können Sie noch ein paar Minuten verlängern
  7. Für den Dip mischen Sie einfach alle Zutaten in einer kleinen Schüssel.

Servieren Sie die Fritten sofort.

Guten Appetit!

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Vitamin C und Ihr Immunsystem

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung Ich nehme …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.