Bauchfett verlieren mit diesem unbekannten Lebensmittel, das 3x soviel Protein wie Kefir hat?

Artikel-Quelle: Danette May

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass bestimmte Milchprodukte sehr effiziente gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Forschungen haben unter anderem gezeigt, dass Milchprodukte Ihnen dabei helfen können, eine schlanke Taille zu bewahren, schlanke Muskelmasse aufzubauen und Ihren Body Mass Index zu senken.

Aber welche Milchprodukte eignen sich dazu am besten?

Viele gesundheitsbewusste Menschen greifen an dieser Stelle zu Griechischem Joghurt und Kefir greifen, während Skyr noch relativ unbekannt ist. Dabei ist das isländische Joghurt-Produkt noch dickflüssiger als Griechischer Joghurt und enthält jede Menge gesundes Protein. Im Vergleich zu Kefir hat Skyr fast dreimal so viel Protein.

Kefir hat eine dünne Konsistenz und ist vor allem für seine hohe Anzahl an Probiotika bekannt, welche die Darmgesundheit fördern. Auch hier kann Skyr mithalten!

Indem Sie proteinhaltigen Joghurt essen, können Sie Ihren Appetit zügeln und werden weniger Heißhungerattacken, besonders am Nachmittag haben, was Ihre Abnehmbemühungen erleichtert.

Was ist Skyr?

Skyr ist eine Kombination aus Magermilch und verschiedenen Bakterienkulturen, von der die Molke später abgesiebt wird.

Auch Menschen, die unter einer Laktose-Intoleranz leiden, können Skyr genießen, da beim Herstellungsverfahren 90% der Laktose entfernt wird.

Skyr enthält Probiotika, die gut für Ihre Gesundheit sind und Ihr Immunsystem steigern sowie viele Vitamine und Mineralien. Fast genauso wichtig ist allerdings die Tatsache, dass Skyr sehr lange satt macht. Das isländische Milchprodukt enthält rund 11 Gramm Protein pro 100 Gramm und etwas weniger Kalorien als Magerquark.

Außerdem deckt Skyr rund 20% Ihres täglichen Kalziumbedarfs, 25,5% Ihres Phosphorbedarfs, 19% Ihres Riboflavinbedarfs und 17% ihres Vitamin-B12.Bedarfs ab.

Bei der Herstellung wird rund 3 bis 4 Mal so viel Milch wie bei herkömmlichem Joghurt verwendet. Skyr ist fettfrei und erinnert vom säuerlichen Geschmack und seinen Vorteilen her an Quark, ist allerdings von der Konsistenz her für viele angenehmer zu essen.

Am besten essen Sie Skyr mit einer Handvoll Beeren und etwas Roh-Honig, um den säuerlichen Geschmack zu überdecken. Ich persönlich füge zusätzlich gerne ein paar Sonnenblumenkerne oder Mandeln hinzu und schon habe ich einen Snack, der mich stundenlang satt hält.

 

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Führen diese Chemikalien in Ihren Frühstücksflocken & Müsliriegeln zu Krebs?

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Fast drei von vier verarbeiteten Cerealien enthalten Unkrautvernichtungsmittel und zwar in …

19 Kommentare

  1. Lydia Meyer

    Skyr!!!
    Sehr geehrter Mike Geary, Sie sind lustig. wo bekomme ich Skyr? Ich lebe in Niedersachsen.
    Liebe Grüße Lydia Meyer

    • Manuela Schnieders

      Hallo Frau Lydia Meyer, in Niedersachsen kann man Skyr in jedem gut sortierten Lebensmittelgeschäft im Kühlregal (bei Joghurt, Quark etc.) bekommen. Sorte Skyr oder sogar mit Frucht. Super Lecker!!!! (Achten Sie auf die Skyr-Werbung im TV) Grüsse aus Bremen/Niedersachsen Manuela Schnieders (Hallo Herr Geary; ich habe mir erlaubt, zu antworten 🙂

      • Erika Sennecke

        Hallo ! Ich habe bei uns Skyr noch nie gesehen oder davon gehört.
        Ich komme aus Sachsen Anhalt. Gibt es das eventuell auch in Bioläden oder Grünen Laden ? Ansonsten haben wir Kaufland, NP, Netto und EDEKA
        Wie ist es bei Fructoseintoleranz ?
        Vielen Dank im Voraus.

      • anita

        skyr mit frucht, doch sehr grenzwertig mit aspartam. gibt es auch im lidl oder aldi.

    • Dieter Jahn

      Erhältlich bei z.B. Edeka, Real, REWE.

    • Carmen L.

      Hallo
      Bekommt man unter anderem bei Lidl. Steht im Kühlregal.

  2. Christel Walter-Endres

    Hallo Mike,
    wo bekomme ich das Skyr? Ist das überhaupt über den Einzelhandel erhältlich?
    LG
    Christel Walter-Endres

  3. Graf

    Hallo Mike ,
    wo bekomme ich Skyr in der Schweiz ?
    Lg Sandra aus Appenzell AI in der Schweiz

    • Monica

      Hallo Sandra
      ich antworte für Mike, da er es wahrscheinlich nicht weiss. Ich habe es in St. Gallen im Manor und im Coop am Bahnhof gefunden. Also, falls es den Coop in Appenzell auch gibt…………

      LG
      Monica, Region St. Gallen

      • Mike Geary

        Danke Monica, da warst du schneller 🙂 Liebe Grüsse in die Schweiz!

    • Mike Geary

      In der Schweiz gibt es Skyr im Reformhaus oder auch bei Coop.

  4. anita

    ich finde es einerseits traurig und andererseits bestätigt…das negative kommentare nicht erwünscht sind und bewußt nicht veröffentlicht werden. UND ICH SCHREIBE ES NOCHMALS….skyr mit frucht anzupreisen ist richtig bedenklich, weil mit aspartam gepanscht. sorry, aber das will anscheinend ein mike geary nicht hören/lesen. sonst würde ich nicht laufend gelöscht werden.

    • Mike Geary

      Wie in dem Artikel geschrieben, wird Skyr mit einer Handvoll Beeren empfohlen, nicht mit Fruchtzusatz.
      Ein kleiner Unterschied, denn die Handvoll Beeren wird frisch in das Skyr gegeben.

  5. Scyr? Noch nie gehört und noch in keinem Supermarkt gesehen. Ich bin aus Wien.

    • Mike Geary

      Skyr ist in gut sortierten Lebensmittelläden im Kühlregal zu finden.
      Auch in Österreich ist Skyr immer beliebter.

  6. anita

    und wieder wurde ein post von mir gelöscht, gel herr geary, widerwort werden nicht gerne gesehen.

    ich sage es aber nochmals:

    SIE haben aus meinen vorher gehenden kommentaren (sind gelöscht), 2 sätze zusammengewürfelt, wie es in ihren kram paßte.
    in meinen posts ging es um gekauften skyr mit frucht und aspartam, und nicht um ihre handvoll beeren.

    somit ist ihr 3.letzter kommentar oder hinweis, überflüßig und unangebracht.
    und außerdem, reagierte ich nicht auf ihren artikel, sondern auf manuela schnieders.

    • Holger B.

      Liebe Anita,
      Mike hat empfohlen, in Skyr (Natur, ohne Zusätze) selber frische Beeren zu geben (und evtl. Honig …) und hat nie von Skyr mit Fruchtzusätzen geschrieben.
      Mit freundlichen Grüßen, Holger B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.