So kurbelt Apfelessig Ihre Fettverbrennung an

Quelle: TheAlternativeDaily

Apfelessig

Wir sprechen nicht gerne von Wundermitteln. Aber wenn es Wundermittel gäbe, würde Apfelessig wahrscheinlich dazugehören. Er fördert nicht nur die Verdauung und das Immunsystem, sondern auch die Schönheit der Haut und kann Ihnen tatsächlich helfen, ein paar zusätzliche Pfunde zu verlieren.

So hilft Ihnen Apfelessig beim Abnehmen

Apfelessig kann Ihnen gleich auf mehrere Arten beim Abnehmen helfen. Erstens stimuliert sein starker Geschmack die Produktion von Magensäure und Galle im Verdauungssystem, damit es in der Lage ist, Nahrung effektiver abzubauen.

Während Mainstream-Medien gerne behaupten, dass zu viel Magensäure ein Problem darstellt, ist dies so nicht richtig. Viele Menschen, die sich zum Großteil von verarbeiteten Lebensmittel ernähren, leiden unter zu wenig Magensäure, die zu einer schlechten Verdauung und Gewichtszunahme beiträgt.

Apfelessig unterstützt die Abnehmbemühungen, indem er unseren Darm mit guten Bakterien versorgt. Dazu sollte erwähnt werden, dass es sehr stark darauf ankommt, welche Art von Apfelessig Sie kaufen. Es sollte sich immer um rohen, nicht pasteurisierten, Bio-Apfelessig handeln.

Wenn Sie diese lebende, probiotische Nahrung trinken, siedeln sich die nützlichen Bakterien in Ihrem Darm an. Die Bakterien schützen Sie vor Krankheiten und spielen eine wichtige Rolle bei der Nährstoffaufnahme. Das bedeutet, dass Sie in der Lage sind, mehr Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen und Ihr Körper schneller befriedigt sein wird.

Schließlich unterstützt Apfelessig den Gewichtsverlust, indem er Ihren Blutzucker stabilisert. Eine Reihe von Studien an diabetischen Patienten stellten fest, dass der Blutzuckerspiegel weniger fluktuiert, wenn die Patienten vor einer Mahlzeit eine kleine Menge Apfelessig zu sich nahmen.

Wenn Sie sich jetzt fragem wie Sie von diesem “Wundermittel” Gebrauch machen können, sollten Sie unbedingt weiterlesen.

So können Sie Apfelessig zum Abnehmen nutzen

1. Trinken Sie einen Teelöffel Apfelessig in Wasser aufgelöst

Der einfachste Weg, um die vielen tollen Eigenschaften von Apfelessig zu spüren zu bekommen, ist , indem Sie morgens, mittags und abends vor den Hauptmahlzeiten einen Teelöffel in einem Glas Wasser auflösen und trinken. So können Sie Ihrer Verdauung einheizen und den Blutzucker stabil halten.

2. Selbstgemachtes Apfelessig-Heilmittel

Vorsicht: Dieses Gebräu ist nichts für schwache Nerven! Wenn Sie primär Ihr Immunsystem fördern möchten, versuchen Sie es hiermit: Kombinieren Sie ein wenig zerdrückten Knoblauch, eine Prise Cayennepfeffer, ein wenig Kurkuma, etwas Apfelessig, den Saft einer halben Zitrone und etwas Rohhonig mit ein wenig Wasser. Trinken Sie dieses Getränk vor allem während der Grippesaison.

3. In einem Smoothie

Diejenigen, die den Geschmack des Essigs nicht ausstehen können, können ihn auch in einen Saft oder gesunden Smoothie mischen. Achten Sie nur darauf, Ihren eigenen frischgepressten Saft oder Smoothie herzustellen, da gekaufte in der Regel zu viel Zucker enthalten.

Sicherheit

Nur weil etwas gut für Sie ist, bedeutet das nicht, dass mehr besser ist. Ein wenig Apfelessig pro Tag kann Ihre Gesundheit tatsächlich verbessern, das bedeutet nicht, dass Sie ihn literweise trinken sollten, um abzunehmen. Es gibt in der Tat Berichte von Menschen, die ihre Speiseröhre beschädigt haben, weil sie den Essig täglich aus der Flasche getrunken haben. Wir empfehlen nicht mehr als drei Esslöffel pro Tag und immer mit anderen Flüssigkeiten verdünnt.

Falls Sie unter Gastroparese leiden, sollten Sie Apfelessig nur mit Vorsicht und nach Absprache mit Ihrem Arzt einnehmen.

Gesundheits-News: So vermeiden Sie die Ansammlung von gefährlichem Bauchfett während Sie schlafen…

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Über Mike Geary

Mike Geary ist seit über 15 Jahren ein zertifizierter Ernährungsexperte und zertifizierter Personal Trainer. Er studiert Ernährung und Fitness seit über 25 Jahren, seit seiner Jugendzeit. Mike ist ein Abenteurer und wenn er nicht gerade Zeit mit Skifahren, Mountain Biking, Wandern, Paddleboarding auf dem See verbringt, geniesst er Skydiving Sprünge, Wildwasser Rafting, Kampfjet fliegen (kein Witz), Scuba Tauchen sowie Reisen auf der ganzen Welt und liebt es, neue Kulturen in anderen Länder kennenzulernen. Im Alter von 40 fühlt sich Mike gesünder, stärker und energiegeladener denn je, sogar als mit 20... Alles aufgrund seines gesunden Lifestyles und optimierten Ernährung.

Weitere beliebte Artikel

Bauchfett verlieren mit diesem unbekannten Lebensmittel, das 3x soviel Protein wie Kefir hat?

Total: 309 Teilen249 Tweet31 Google+0 Email4 WhatsApp25Artikel-Quelle: Danette May Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass bestimmte …

Ein Kommentar

  1. S.Schneider

    Hallo,
    seit einiger Zeit bekomme ich die Mails und habe Schritt für Schritt meine Ernährung umgestellt. Ich baue diese interessanten Tipps so oft, wie möglich in meinen Tagesablauf ein. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Bereicherung.
    Vielen Dank.

    S.Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile dies mit einem Freund