Süßer und erfrischender Wassermelonen-Saft

Artikel-Quelle: Danette May

Nichts schmeckt so nach Sommer, wie eine reife, saftige Wassermelone! In meiner Familie genießen wir die köstliche Frucht während ihrer Saison so oft wie wir nur können. Eines unserer Lieblingsrezepte ist ein erfrischender Wassermelonen-Saft, der sich toll als durstlöschendes Getränk eignet und keinen zusätzlichen Zucker oder Chemikalien enthält, wie man es von kommerziellen Säften her kennt.

Natürlich möchte ich Ihnen dieses Rezept nicht vorenthalten!

Wassermelonen-Saft

Zutaten:

  • 1 kleine, reife Wassermelone
  • 1 kleine Limone (entsaftet)

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die Wassermelone in zwei Hälften.
  2. Falls Ihre Wassermelone Kerne enthält, schneiden Sie die Melone in kleinere Stücke und entfernen Sie die Kerne mit einem Löffel oder ähnlichem.
  3. Geben Sie die Wassermelonen-Stücke in einen Standmixer und pürieren Sie die Melone so lange, bis sie komplett pulverisiert ist, was nicht länger als eine Minute dauern sollte.
  4. Drücken Sie die Limone aus und gießen Sie den Saft über die pürierte Wassermelone. Mischen Sie das Ganze erneut kurz.
  5. Gießen Sie den Wassermelonen-Saft in einen Glaskrug und servieren Sie Ihren selbstgemachten Saft mit ein paar Eiswürfeln oder gestoßenem Eis.

Das Getränk eignet sich toll für Ihr nächstes Sommer-Grillfest oder eine lauwarme Sommernacht. Alternativ können Sie das Püree mit etwas Mineralwasser mischen (mit einem Löffel,  nicht im Standmixer) und den Saft mit ein einigen Minzblättern garnieren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen. Verraten Sie uns in den Kommentaren, wie es Ihnen geschmeckt hat!

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Schaden Sie Ihrem Verdauungstrakt mit diesen Lebensmitteln?

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Nahrungsmittel sind entweder Ihr Freund oder Ihr Feind. Besonders wenn es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.