Avocadoöl: Gesundheitsvorteile und Anwendung

Artikel-Quelle: Paleo Hacks

Sind Sie auf der Suche nach einem herzgesunden Fett?

Avocadoöl könnte die perfekte Wahl sein. Es hat zahlreiche Gesundheitsvorteile und schmeckt fantastisch! Wenn Sie mich fragen, ist es an der Zeit, herkömmliche Speiseöle abzuschaffen und stattdessen nur noch Avocadoöl, Kokosöl und andere gesunde Öle zu kaufen.

Kokosöl hat zweifellos immer noch die Oberhand, weil es bei niedrigen Temperaturen nicht oxidiert.

Aber Vielfalt ist die Würze des Lebens, deshalb ist es eine gute Idee, auch andere gesunde Öle auszutesten.

Sie können Avocadoöl beispielsweise in gesunden Smoothies verwenden oder über Fisch träufeln, bevor Sie ihn braten oder dünsten.

Wie wird Avocadoöl hergestellt?

Die gebräuchlichste Produktionsmethode ist es, die Avocados zu pflücken, sie natürlich reifen zu lassen, sie zu waschen, zu enthäuten und zu entkernen, das Fruchtfleisch zu pressen und anschließend das Fruchtfleisch vom Öl zu trennen.

So wählen Sie ein hochwertiges Öl

Hochwertiges Avocadoöl sollte nur “Avocadoöl” in der Zutatenliste enthalten und immer aus Bio-Avocados hergestellt werden.

Achten Sie darauf, dass das Verarbeitungsverfahren ausführlich erläutert wird. Kaltgepresstes Avocadoöl hat die beste Qualität, obwohl es etwas teurer sein wird.

Gesundheitsvorteile von Avocadoöl

Avocados und Avocadoöl werden mit Gewichtsabnahme, Arthritis-Schmerzlinderung, Krebsprävention, Augengesundheit, niedrigerem Cholesterinspiegel und einer besseren Allgemeingesundheit in Verbindung gebracht.

So verwenden Sie Avocadoöl

Von der Gesichtsmaske bis zum Shampoo kann Avocadoöl für fast alles verwendet werden.

Interessanterweise hat Avocadoöl auch einen ungewöhnlich hohen Rauchpunkt bei 260 Grad Celcius. Dies ist wichtig für die Gesundheit, denn bei der Überhitzung eines Öls (d.h. wenn Sie sehen, dass das Öl raucht) werden wertvolle Nährstoffe und Phytochemikalien zerstört und es werden freie Radikale freigesetzt.

Darüber hinaus ist Avocadoöl mit Vitamin E beladen und kann helfen, andere Aromen zu transportieren.

Wie andere fettbasierte Öle hilft Ihnen auch Avocadoöl, Nährstoffe aus Ihren Lebensmitteln aufzunehmen, wie z.B. Carotinoide. Sie können Avocadoöl auch für die Gesichts- oder Körperpflege verwenden. Es zieht schnell in die Haut ein und lindert beispielsweise Sonnenbrand.

Darüber hinaus enthält Avocadoöl auch Sterine (natürliche Steroide). Diese können die Kollagenproduktion effektiv steigern und auch bei Altersflecken helfen.

Kochen mit Avocadoöl

Ich träufle das Öl gerne über Salate, was die Nährstoffeaufnahme verbessert. Seien Sie jedoch vorsichtig – Avocadoöl ist immer noch ziemlich kalorienreich.

Und denken Sie daran, Avocadoöl hat einen hohen Rauchpunkt. Dies bedeutet, dass Sie damit kochen können. Wenn es ein Rezept gibt, das sehr hohe Gartemperaturen erfordert, sollten Sie Avocadoöl verwenden – es ist eines der wenigen Öle, das der Hitze standhalten kann. Wenn Sie Ihr Fleisch anbraten, oder etwas im Wok braten, greifen Sie zu Avocadoöl.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

3 wissenschaftlich erwiesene Zitronen-Heilmittel

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Zitronen machen sich nicht nur gut in Ihrer Obstschale, sondern sind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.