7 fulminante Lebensmittel, die Ihre Leber natürlich reinigen

von Cat Ebeling, Ko-Autorin der Bestseller: Die Fett-Verbrennungs-Küche & Die Top 101 Lebensmittel gegen Alterung & Die Diabetes Lösung

Möchten Sie Ihre Leber entgiften? Hier finden Sie die besten natürlichen Lebensmittel, die Ihre Leber auf natürliche Weise reinigen!

Sind Sie tagsüber erschöpft? Haben Sie Probleme mit der Verdauung und Darmgesundheit? Wie sieht es mit einer Empfindlichkeit gegenüber Parfüms und Gerüchen aus? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, könnte es ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Leber überlastet ist.

Als wichtigstes entgiftendes Organ wird Ihre Leber von allem beeinflusst, mit dem Sie tagtäglich in Kontakt kommen. Sie arbeitet fleißig, um giftige Chemikalien und Karzinogene auf natürliche Weise zu neutralisieren, aber wussten Sie, dass herkömmliche Entgiftungskuren, die Sie online oder im Naturkostladen kaufen, nicht ausreichen, um die Produktivität Ihrer Leber zu gewährleisten? Sie adressieren nicht das größte und wichtigste Problem – nämlich die Ernährung. Also, wie reinigt man seine Leber?

Unsere Leber entgiftet unseren Körper täglich. Eine 10-tägige Kur ist deshalb nicht so hilfreich, wie oft angenommen. Toxine lauern in den Lebensmitteln, die wir essen, in unserer Umwelt, in Haushaltsreinigungsmitteln und sogar in unseren Möbeln! Unser Körper befindet sich in einem ständigen Zustand der toxischen Überlastung.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, unseren Körper sanft und sicher zu entgiften. Zum Beispiel, mehr Kräuter zu essen, mehr hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren und saubere biologische Vollwertkost zu wählen.

Aber bevor wir in das Thema Essen eintauchen, sollten wir zuerst verstehen, worum es bei der Entgiftung geht.

Was bedeutet Entgiftung?

Bei der Entgiftung geht es darum, den Körper von innen heraus zu reinigen und zu nähren. Durch die Beseitigung von Giftstoffen und die Nährstoffversorgung des Körpers können Sie Krankheiten vorbeugen und Ihre Gesundheit verbessern.

Mit anderen Worten, wir müssen Giftstoffe eliminieren und unseren Körper mit natürlichen Lebensmitteln ernähren, um uns wohl zu fühlen. Die Lebensmittel, die Sie essen, spielen eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Giftstoffen aus Ihrem Körper, sowie bei der Unterstützung verschiedener Organsysteme.

Ihre Leber

Als wichtigstes Entgiftungsorgan hat die Leber über 500 Funktionen im Körper. Ihre Leber befreit Ihren Körper ständig von Abfällen, metabolisiert Hormone und unterstützt die Verdauung.

Es werden außerdem bestimmte Aminosäuren benötigt, um die Entgiftung zu verbessern und Chemikalien aus dem Körper zu entfernen. Insbesondere Cystein und Methionin helfen, die Oxidation zu verhindern und binden sich an Schwermetalle wie Quecksilber, damit sie ausgeschieden werden können.

Ein unglaublich starkes und wichtiges Antioxidans, das für die Entgiftung benötigt wird, ist Glutathion. Dieses Antioxidans wirkt gegen Toxine, die sich durch Rauch, Strahlung, Autoabgase, Chemikalien, Medikamente und viele andere Karzinogene ansammeln.

Da Ihre Leber Ihr wichtigstes entgiftendes Organ ist, ist es wichtig, Lebensmittel zu essen, die die Gesundheit der Leber optimieren und Sie mit vielen der oben genannten Vitamine und Mineralien versorgen.

7 Lebensmittel, die Ihre Leber reinigen:

Knoblauch

Knoblauch enthält Schwefelverbindungen, die für die Unterstützung der Leber und die Aktivierung von Leberenzymen, die für das Ausscheiden von Giftstoffen und Abfällen aus dem Körper verantwortlich und unerlässlich sind. Die Knollen enthalten auch Selen, ein wichtiges Mineral, das die Entgiftung und die Schilddrüse unterstützt.

Zitrusfrüchte

Zitronen, Limetten und Grapefruits sind alles natürliche Vitamin-C-Quellen und enthalten viele starke Antioxidantien. Wie Knoblauch haben Zitrusfrüchte die Fähigkeit, die Produktion von Enzymen zur Entgiftung der Leber zu steigern.

Brokkoli

Neben anderen Brassica-Gemüsesorten wie Rosenkohl, Kohl und Blumenkohl enthält Brokkoli Schwefelverbindungen, die helfen, den Entgiftungsprozess und die Gesundheit der Leber zu unterstützen. Tatsächlich können diese ballaststoffreichen Gemüsesorten helfen, Giftstoffe aus dem Darm zu entfernen. Außerdem enthalten sie Verbindungen, die helfen, die Leber bei der Umwandlung von Hormonen zu unterstützen.

Avocado

Diese unglaubliche Frucht enthält Glutathion, ein starkes Antioxidans, das hilft, die Leber vor Abfällen und Giftstoffen zu schützen. Es unterstützt die Leber auch bei der Beseitigung von Chemikalien und schützt vor Zellschäden.

Blattgemüse

Je bitterer, desto besser! Ihre Leber liebt bittere Lebensmittel, also essen Sie mehr Löwenzahn, Rapini, Rucola, Senfgrün und Zichorie. Diese Blattgemüse enthalten zahlreiche “Reinigungsmittel“, die Schwermetalle neutralisieren, die der Entgiftungsfähigkeit der Leber schaden können. Außerdem helfen sie, den Gallenfluss zu stimulieren.

Kurkuma

Dieses unglaubliche Gewürz enthält massenweise Antioxidantien, die helfen, die Leberzellen zu reparieren, vor Zellschäden zu schützen und die Entgiftung zu fördern. Kurkuma ist besonders gut geeignet, um die Entgiftung von Schwermetallen und den Hormonstoffwechsel zu fördern. Kurkuma fördert auch die Produktion von Gallensaft und verbessert die Gesundheit der Gallenblase.

Walnüsse

Die leckeren Nüsse enthalten einen hohen Gehalt an L-Arginin, Glutathion und Omega-3-Fettsäuren, die alle helfen, die Leber zu entgiften und den Abbau von Giftstoffen zu unterstützen. Außerdem eignen sie sich hervorragend zur Bekämpfung von Entzündungen und zur Unterstützung der Hirngesundheit.

Eine einfache und köstliche Möglichkeit, viele der oben genannten Lebensmittel zu konsumieren, besteht darin, sie zu entsaften. Wenn Sie keinen Entsafter haben, können Sie das untenstehende Rezept mit einem Mixer herstellen.

Hierbei handelt es sich um einen starken, entgiftenden Saft, den Sie ganz einfach zu Hause herstellen können, um Ihre Leber zu reinigen und Ihre Gesundheit zu fördern.

Vorbereitungszeit:

2 Minuten

Kochzeit:

1 Minute

Portion:

1 Glas

Giftgrüner Entgiftungssaft

Die Entgiftung ist ein täglicher Prozess. Es ist wichtig, dass wir unsere Leber und alle Ausscheidungsorgane mit hochwertigen Lebensmitteln und spezifischen Nährstoffen unterstützen. Dies wird die Fähigkeit unseres Körpers erhöhen, die Giftstoffe und Chemikalien, mit denen er in Kontakt kommt, zu eliminieren, und unsere Allgemeingesundheit verbessern.

Das benötigen Sie zur Herstellung:

Entsafter oder Mixer

Zutaten:

  • 4 große Löwenzahnblätter
  • 4 Handvoll Rucola
  • 3 Selleriestängel
  • 2 große Brokkolistängel
  • 2 Karotten
  • 1 Bio-Zitrone (mit Schale)
  • ½ Grapefruit

Zubereitung:

Alle Zutaten im Entsafter verarbeiten. Wenn Sie keinen Entsafter haben, können Sie die Zutaten mit Hilfe eines Standmixers auch zu einem Smoothie verarbeiten.

Achten Sie darauf, genügend Wasser hinzuzufügen, um Ihre Zutaten zu mischen, und sieben Sie die Mischung gegebenenfalls.

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Die ganze Wahrheit über Entzündungen (und die besten entzündungshemmenden Lebensmittel)

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Während es sich bei beiden um eine Reaktion des Immunsystems handelt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.