Wie Rapsöl Ihrem Gedächtnis schaden kann

Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Obwohl Rapsöl laut Branchenvertretern gerne als gesund angepriesen wird, legen neue Forschungsergebnisse nahe, dass Rapsöl Ihrem Gehirn, genauer gesagt Ihrem Gedächtnis, schaden kann. Bei der aktuellen Studie untersuchten Forscher der Temple Universität in Philadelphia, wie sich Rapsöl auf das Gedächtnis, die Psychopathologie und Synapse auswirkt. Die Ergebnisse verheißen nichts Gutes für das weitverbreitete Speiseöl.

“Der regelmäßige Verzehr von Rapsöl hat sich bei einer Studie an Mäusen negativ auf das Gedächtnis ausgewirkt”, so die Forscher.

Bei der Studie wurden Labormäuse in zwei Gruppen aufgeteilt, eine davon erhielt eine rapshaltige Ernährung und wurde sechs Monate lang jeden Tag mit dem menschlichen Äquivalent von zwei Teelöffeln Rapsöl gefüttert, die zweite Gruppe wurde normal gefüttert.

Am Ende des sechsmonatigen Experiments gab es deutliche Unterschiede zwischen den beiden Gruppen. Die Mäuse in der ersten Gruppe, die eine rapshaltige Ernährung genossen, hatten nicht nur deutlich zugenommen, auch ihr Arbeitsgedächtnis war beeinträchtigt.

Den Gehirnen von Mäusen, die Rapsöl erhielten, fehlte es an Amyloid-beta 1-40. Frühere Studien haben gezeigt, dass ein Amyloid-beta 1-40 Mangel die Bildung toxischer Amyloid-Proteine begünstigt, welche mit Alzheimer in Verbindung stehen. Die Mäuse hatten jedenfalls weniger neurale Kontakte und dafür mehr Gedächtnisstörungen.

Obwohl Rapsöl ein Pflanzenöl ist, sollten wir der Studie zufolge vorsichtig sein. Rapsöl ist kein Ersatz für gesunde Öle wie Kokosöl und Olivenöl.

Der Krieg der Rapsöl-Industrie gegen Olivenöl

Was einst nur als billige Alternative zu Olivenöl angesehen wurde, hat sich in den letzten Jahren tatsächlich einen Ruf als gesunde Alternative gemacht. Der Canola Council of Canada argumentiert beispielsweise, dass Rapsöl reich an gesunden Fetten sei. Im Vergleich zu anderen Pflanzenölen enthält Rapsöl einen sehr niedrigen Anteil an gesundheitsschädigenden Fetten, so die Industriegruppe. Es ist außerdem frei von Cholesterin und enthält Vitamin E. Auch die Amerikanische Food and Drug Administration hat die Gesundheit von Rapsöl gelobt und als Schutz gegen Herzkrankheiten empfohlen.

Kritiker von Raps haben dagegen Bedenken über den Herstellungsprozess geäußert, zu dem auch das umstrittene Lösungsmittel Hexan gehört. Die Rapssamen, aus denen das Öl hergestellt wird, werden mit Hexan (einem aggressiven chemischen Lösungsmittel) verarbeitet. Die Chemikalien und die starke Hitze bei der Herstellung verändern die instabilen Fette und machen sie ranzig.

Auf der nächsten Seite zeige ich Ihnen, warum Sie AUFHÖREN sollten Vollkorn-Weizenbrot, Energie Riegel und gewisse Cerealien zu essen, wenn Sie schlank bleiben und Krankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs und Diabetes vermeiden möchten… Sie werden auch eine beliebte pflanzliche Menü Beilage in Restaurants entdecken, die gemäss einer Neuseeländischen Studie Herzinfarkte VERURSACHT:

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Können in Gin getränkte Rosinen Entzündungen & Schmerzen bekämpfen?

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Über 15 Millionen Deutsche leiden unter Gelenkschmerzen, oftmals in Folge von …

3 Kommentare

  1. Charles Anzi

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Frage 1: Bücherversand in Papierform
    Ist es möglich, die beiden Bücher “Fettverbrennungsküche” und “23 Tage Fettverbrennungsplan” in Buchform, als Farbdruck, per Post mit Vorauskasse zu bestellen? Wohnort: Schweiz.
    Frage 2: gesunde Pflanzenöle
    Es gibt GEKÜHLT gepresste Pflanzenöle (also mehr als nur kalt gepresst) auf dem Markt, allerdings zu einem stattlichen Preis. Was halten Sie davon?
    Im Voraus besten Dank für Ihre Rückmeldung bzw. Antwort.
    Mit freundlichen Grüssen
    Charles Anzi
    Zum Laurisstich 4
    5073 Gipf-Oberfrick
    Schweiz
    +41 62 871 17 93

    • Charles A.

      Der Artikel ist gewisslich von gesundheitlicher Bedeutung und daher unbedingt lesenswert. Die Umsetzung im Alltagsgetriebe erfordert einiges Engagement.
      Besten Dank und freundliche Grüsse
      Charles Anzi

    • Mike Geary

      Danke für das Interesse. Die Produkte sind ausschließlich digitale im PDF Format zum Herunterladen auf den PC. Es gibt keine Printversion
      der Produkte.
      Gekühlte kaltgepresste Pflanzenöle sind preislich eher höher angesiedelt, weil durch diese Art deutlich weniger Öl gewonnen werden kann. Das hat natürlich seinen Preis.
      Diese Öle enthalten noch viele wertvolle Inhaltsstoffe. Allerdings eignet sich dieses Öl dann weniger zum Braten und Kochen, sondern eher für die kalte Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.